Martina's Shelter from the Storm


Direkt zum Seiteninhalt

Symphony

Tutorials



Du benötigst PSP X2 oder eine andere Version, den Animationsshop,
die Filter:
Unlimited 2.0
Photo Aging Kit
AAA Filter > Good Vibrations.

Und dieses Zubehör:

Material

1) Öffne das Zubehör im PSP.

2) Öffne ein neues Bild in der Größe 600 x 450 Pixel mit transparentem Hintergrund.

3) Aktiviere das Tube little_bird und suche dir eine dunkle Vordergrundfarbe und eine helle
Hintergrundfarbe aus. Ich habe #7c6540 und #e0ba7d genommen.

4) Fülle dein Bild mit der hellen Hintergrundfarbe.

5) Effekte > Plugins > Unlimited 2.0 > Paper Textur > Fibrous Paper, Coarse mit folgenden Einstellungen:


6) Effekte > Plugins > Photo Aging Kit > Border Fade in den Standardeinstellungen.

7) Öffne ein neues Bild in der Größe 280 x 270 Pixel mit transparentem Hintergrund.

8) Fülle das Bild mit der dunklen Vordergrundfarbe.

9) Auswahl > Alles auswählen.

10) Auswahl > Ändern > Verkleinern um 20 Pixel.

11) Drücke die Entfern Taste.

12) Auswahl > Auswahl aufheben.

13) Effekte > 3D-Effekte > Innenfase gib folgende Werte ein:

14) Bearbeiten > Kopieren, wechsle zu deinem anderen Bild.

15) Bearbeiten > Als neue Ebene einfügen.

16) Bild > Frei drehen mit folgenden Einstellungen:


17) Schiebe den Rahmen ein wenig nach links und wechsle auf die unterste Ebene.

18) Kopiere das Tube little_bird und füge es als neue Ebene in dein Bild ein.

19) Schiebe das Tube little_Bird ein wenig nach links, so dass es in den Rahmen passt, aktiviere
Das Löschwerkzeug und radiere alles was aus den Rahmen rausschaut weg, wechsle wieder auf die oberste Ebene.

20) Ebenen > Einbinden > Nach unten zusammen zusammenfassen.

21) Effekte > 3D Effekte > Schlagschatten mit dieser Einstellung:
Vertikal: -8
Horizontal: 8
Deckfähigkeit: 50
Unschärfe: 17
Farbe: schwarz

22) Aktiviere das Tube blume_02, verkleinere es auf eine Größe von 25%, kopiere es und füge es als neue Ebene ein. Schiebe das Tube auf die oberste linke Ecke des Rahmens.

23) Wiederhole Schritt 21.

24) Ebenen > Duplizieren.

25) Bild > Vertikal spiegeln.

26) Bild > Horizontal spiegeln, schiebe nun das Tube auf die unterste linke Ecke des Rahmens.

27) Nun mache die unterste Ebene mit dem Hintergrund nicht sichtbar und fasse alle anderen sichtbar zusammen, danach mache die unterste Ebene wieder sichtbar.

28) Dein Bild sollte nun ungefähr so aussehen.


29) Aktiviere die unterste Ebene.

30) Kopiere das Tube blaetter_01 und füge es als neue Ebene ein, schiebe es ein wenig nach rechts unten neben den Rahmen.

Effekte > 3D Effekte > Schlagschatten mit dieser Einstellung:
Vertikal: -2
Horizontal: 2
Deckfähigkeit: 50
Unschärfe: 10
Farbe: schwarz

31) Aktiviere die oberste Ebene.

32) Kopiere das Tube linien_01 und füge es als neue Ebene ein, schiebe das Tube mit der schmalen Seite zum Schnabel des Vogels.

33) Kopiere das Tube noten_01 und füge es als neue Ebene ein, schiebe es auf die Linien so dass die erste Note im Rahmen ist uns die anderen außerhalb.

34) Benenne die Ebene in "Noten1" um.
Dupliziere die Ebene "Noten1" und benenne die Ebene in "Noten2" um.

35) Aktiviere dein Objektauswahlwerkzeug und gehe auf Auswählen.

36) Drücke 5x die Pfeil Nach Oben Taste und 5x die Pfeil nach rechts Taste.

37) Dupliziere die Ebene "Noten2" und benenne die Ebene in "Noten3" um.

38) Wiederhole Schritt 35.

38) Wiederhole Schritt 36 und bleibe auf Ebene "Noten3".

40) Anpassen > Farbton und Sättigung > Kolorieren mit diesen Eistellungen:
Farbton: 13
Sättigung: 210

41) Wechsle zu Ebene "Noten2".

42) Anpassen > Farbton und Sättigung > Kolorieren mit diesen Eistellungen:
Farbton: 45
Sättigung: 210

43) Stelle die Ebenen "Noten2" Und "Noten3" unsichtbar.

44) Wechsle auf die oberste Ebene, Ebene > Neue Rasterebene.

45) Auswahl > Alles auswählen.

46) Auswahl > Ändern > Verkleinern um 12 Pixel.

47) Auswahl > Umkehren.

48) Fülle mit deiner dunklen Vordergrundfarbe.

49) Effekte > Plugins > AAA Filters > Good Vibrations mit folgenden Einstellungen:


49) Auswahl > Auswahl aufheben.

50) Effekte > 3D Effekte > Schlagschatten mit dieser Einstellung:
Vertikal: 2
Horizontal: 2
Deckfähigkeit: 50
Unschärfe: 10
Farbe: schwarz

51) Effekte > 3D Effekte > Schlagschatten mit dieser Einstellung:
Vertikal: -2
Horizontal: -2
Deckfähigkeit: 50
Unschärfe: 10
Farbe: schwarz

52) Setze dein Wasserzeichen aufs Bild.

53) Bearbeiten > Inhalte kopieren > Alle Ebenen kopieren, PSP minimieren.

54) Öffne den Animationsshop, klick mit der rechten Maustaste in die Arbeitsfläche, Einfügen als neue Animation, Animationsshop minimieren.

55) Paint Shop Pro maximieren, die Ebene "Noten1" unsichtbar stellen.
Stelle Ebene "Noten2" sichtbar.

56) Bearbeiten > Inhalte kopieren > Alle Ebenen Kopieren. PSP minimieren.

57) Den Animationsshop maximieren, rechtsklick auf das Bild Einfügen > Nach dem aktuell gewählten Einzelbild, Animationsshop minimieren.

58) Paint Shop Pro maximieren, die Ebene "Noten2" unsichtbar stellen.
Stelle Ebene "Noten3" sichtbar.

59) Bearbeiten > Inhalte kopieren > Alle Ebenen Kopieren. PSP minimieren.

60) Den Animationsshop maximieren, rechtsklick auf das letzte Bild Einfügen > Nach dem aktuell gewählten Einzelbild.

61) Bearbeiten > Alle auswählen.

62) Bearbeiten > Kopieren.

61) Klicke mit der rechten Maustaste in die Arbeitsfläche, Einfügen als neue Animation, nun hast Du zwei Animationen in deinem Animationsshop.

62) Bearbeiten > Alle auswählen.

63) Animation > Reihenfolge umkehren.

64) Klicke auf das erste Bild und lösche es.

65) Bearbeiten > Alle auswählen.

66) Bearbeiten > Kopieren.

67) Gehe zurück zu deiner anderen Animation, rechtsklick auf das letzte Bild, Einfügen > Nach dem aktuell gewählten Einzelbild.

68) Bearbeiten > Alle auswählen.

69) Animation > Einzelbildeigenschaften, gib einen Wert von 25 ein.

70) Als gif abspeichern und das Bild ist fertig.

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir gefallen und Du hattest ein wenig Spaß beim Basteln.



Meine Tutorials werden hier getestet.

Hier seht ihr einige tolle Testergebnisse!

Home | Tutorials | Downloads | Galerie | Hinweise | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter/Zähler